SatLex Digital - português [pt]
®
  Quinta | 30/06/2016
Página Inicial  |  Mapa do Site  |  Idiomas  |  Contactos  |  Disclaimer
Was ist ein DiSEqC 1.1 Generator und wozu ist es gut?
Der DiSEqC-Options-Generator wird in die LNB Leitung eingefügt und erzeugt mit Hilfe der 0/12V Schaltspannung des Receivers ein A/B Signal entsprechend der Spezifikation von DiSEqC 1.1. D.h. es wird ein uncommitted Befehl für die Steuerung eines DiSEqC 1.1 Relais erzeugt.

Da der DiSEqC 1.1 Generator kein echter Ersatz für DiSEqC 1.1 ist, können nur maximal 8 LNB (Satellitenpositionen) hiermit angesteuert werden. Eine denkbare Konfiguration, um 8 LNB mit einem DiSEqC 1.0 Receiver ansteuern zu können, wäre, ein DiSEqC 1.1 Relais von Typ SPAUN SUR 220F und zwei Stück SPAUN SAR 410F oder das neuere SPAUN SAR 411F. Voraussetzung ist natürlich, dass der Receiver über eine 0/12V Schaltspannung verfügt. Mehr über DiSEqc Konfigurationen finden Sie hier bei SatLex unter 'Technik'.

Technische Daten:
- Frequenz: 950 - 2400 MHz
- Durchgangsdämpfung: max. 2 dB
- Umschaltung: Option A/B
- DiSEqC Befehle: Option A E0 15 23 / Option B E0 15 27
- By-Pass Kontrolle: 22 Khz/0,6Vpp, 13/18V 20mA (Stromverbrauch)
- DiSEqC 1.0 Befehle werden durchgeschleift

Der Preis liegt bei etwa 17 EUR und kann bei SatShop24.de gekauft werden.

Página 2 / 3
Copyright © 1996-2016 SatLex® - Chris Mitiu (TriaxMan) / www.satlex.it / Todos os direitos reservados.